Dütschfeldredder 2
24223 Schwentinental
Deutschland

 Tel.: +49 2241 26158-60
Fax: +49 2241 26158-79
e-mail: info@rundz-gmbh.de

Gefahrgut Transporte nach Russland und weltweit

Als internationale Spedition sind wir von RZ Logistics auch Ihr Ansprechpartner für Gefahrguttransporte nach Russland, Kasachstan, GUS Länder und weltweit. Wir transportieren Ihr Gefahrgut mit maximaler Sicherheit. Selbstverständlich beachten wir dabei alle internationalen Regeln und Gesetze.

Bei Gefahrgütern sind im Bereich der Zollabfertigung umfassende Vorschriften zu beachten, Selbstverständlich kümmern wir uns um die komplette Abwicklung.

Unsere Gefahrguttransporte organisieren wir je nach Gut und optimalem Transportweg über an Land (LKW Transport oder Bahntransporte), per Luft- oder Seefracht:

Gefahrguttransporte an Land

Für Gefahrguttransporte an Land per LKW gelten besondere Vorschriften. Es handelt sich um sogenannte ADR Transporte. Unsere LKW Fahrer besitzen selbstverständlich alle einen gültigen ADR Schein und sind in Gefahrguttransporten geschult. Auch bei den Transporten per Bahn beachten wir alle Vorschriften, die bei Gefahrgütern beachtet werden müssen und sorgen so für einen sicheren Logistikprozess.

Gefahrguttransporte per Luftfracht

Den Transport von Gefahrgut via Luftfracht organisieren unsere geschulten Mitarbeiter. Sie kennen sich in den IATA Gefahrgutvorschriften aus und wissen jederzeit, was zu beachten ist. Bei der Verpackung von Gütern sind besondere Richtlinien einzuhalten.

Um all diese Anforderungen kümmert sich das Team professionell, damit Luftfrachtsendungen pünktlich den Flughafen verlassen und rechtzeitig beim Empfänger ankommen.

Gefahrguttransporte per Seefracht

Gefahrguttransporte auf See unterliegen vielen internationalen Bestimmungen. Alle Regeln der IMDG müssen beachtet werden. Unsere professionellen Mitarbeiter organisieren den Transport Ihrer Gefahrgüter und übernehmen den kompletten Abwicklungsprozess inklusive Zoll für Sie. Die regelmäßige Ausbildung der Mitarbeiter auf See sorgt für eine richtige Ladungssicherung auch bei rauem Wasser.

Wir helfen Ihnen gerne und finden für Sie den optimalen Transportweg für Ihr Gefahrgut: +49 2241 / 26158-60

Exkurs Gefahrgüter

Was sind Gefahrgüter?

Zu den Gefahrgütern gehören Stoffe, Materialien, Erzeugnisse und (Produktions-)abfälle, von denen bestimmte Gefahren ausgehen. Dazu gehören Schäden an der Umwelt, Explosionen, Feuer, Verletzung, Vergiftung oder Erkrankungen bei Mensch und Tier. Daher sind beim Transport und Be- und Entladen dieser Güter besondere Vorschriften zu beachten. Diese unterliegen je nach Transportweg unterschiedlichen Verordnungen und müssen in der gesamten Logistik international berücksichtigt werden.

Gefahrgutklassen

Klassen und Gefahrkennzeichen Die Gefahrgüter werden gemäß GOST 19433-88 "Gefahrgüter. Klassifizierung und Kennzeichnung" in folgende Klassen gegliedert:

Klasse 1: Explosive Stoffe und Gegenstände

Klasse 2: Gase

Klasse 3: entzündbare flüssige Stoffe

Klasse 4: entzündbare feste Stoffe (4.1) / selbsterhitzende Stoffe (4.2) / Stoffe, die in Verbindung mit Wasser gefährliche Gase bilden (4.3)

Klasse 5: entzündend, oxidierend wirkende Stoffe (5.1) / organische Peroxide (5.2)

Klasse 6: giftige Stoffe (6.1) / ansteckungsgefährliche Stoffe (6.2)

Klasse 7: radioaktive Stoffe

Klasse 8: ätzende Stoffe

Klasse 9: verschiedene gefährliche Stoffe und Gegenstände

Die Gefahrgüter jeder Klasse teilen sich je nach ihren physikalischen und chemischen Eigenschaften, Gefahrenarten und –stufen bei der Beförderung nochmals in Unterklassen, Kategorien und Gruppen.

Tara und Verpackung

Gefahrgüter müssen vom Warenversender in der Tara und Verpackung bereitgestellt werden, wie von den Normen oder technischen Bedingungen für die jeweiligen Produkte sowie der GOST 26319-84 "Gefahrgüter. Verpackung" vorgeschrieben werden.

 

© 2018 RundZ Logistics